Anwendungsbeispiele:
  Formteile für
  Maschinenbau
  Fahrzeugbau
  Sanitär/Heizung/Klima
  Medizinaltechnik
  Beleuchtungstechnik
  Sport und Freizeit
  Hoch-/Tief-/Gartenbau
  Veranstaltungsbau
 
  Verpackungen
  Einweg- /Mehrweg-
  Faltbehälter-Systeme
  Individuelle
  Mehrwegverpackungen
  Standardisierte
  Mehrwegverpackungen

Individuelle Mehrwegverpackungen

Individuelle Mehrwegverpack-
ungen sind maßgeschneidert
auf den kundenspezifischen
Einsatzzweck und ermöglichen
einen sicheren und beschädi-
gungsfreien Transport bzw.
Lagerung.

Dank der anforderungsspezifisch durchdachten Konstruktion, ist
eine passgenaue Teileaufnahme bei optimaler Packungsdichte
gewährleistet. Je nach Einsatzzweck können die Mehrwegverpa-
ckungen sowohl für manuelles als auch automatisches Handling
ausgelegt werden. Sämtliche drehstapelbaren Palettensysteme,
Behälter und Formeinlagen sind für den volumenreduzierten Leer-
transport ausgelegt und ermöglichen somit merkliche Kostenein-
sparungen. Je nach kundenspezifischer Anforderung sind unter-
schiedliche Materialqualitäten und individuelle Farben lieferbar.

Beispiele:

Zwischenlage für Kurbelwellen,
Abstapelung über das Bauteil
Drehstapelbehälter für Gum-
miprofile, Gewichtsabtragung
über den Behälter

Zwischenlage für Bremssattel,
farbliche Kennzeichnung für
linke und rechte Variante
Drehstapelbehälter für Stoß-
dämpfer, Gewichtsabtragung
über den Behälter

Formeinlage für Doppel-
kupplung, für automatisches
Be- und Entladen
Formeinlage für Radlager,
Farbstreifen zur Kennzeich-
nung der Stapelrichtung

Transportbehälter für Elektro-
motoren
Stapelbehälter für Zündkerzen

Drehstapelbare Formeinlage
für Längssäulen, passend für
unterschiedliche Behältersys-
teme
Zwischenlage, verschraubt
auf individueller Grundpalette,
geeignet für Roboter-Handling
(Querschnitt)

Packeinheit bestehend aus Deckel, Zwischenlage und Grund-
palette, drehstapelbar zur Volumenreduzierung beim Leer-
transport

Drehstapelbehälter für Ansaugkrümmer, Volumenreduzierung
beim Leertransport
Innovationen aus Kunststoff – in Form gebracht.